d e f es 
AICOS News
25.05.2019
AICOS Technologies auf der Ilmac 2019 in Basel
News Ilmac Basel September 2019 
mehr Linie
Suche
Go
Kurse

Methodenvalidierung in der Analytik

Mo/Di, 4./5.11.2019

Sie wollen neue oder bestehende Methoden systematisch validieren, ohne wichtige Aspekte zu übersehen? In diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden Überblick, um ein optimales Vorgehen zu gewährleisten. Alle Methoden sind innerhalb von Excel anwendbar. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in einer leicht verständlichen Visualisierung der Ergebnisse.
Vorkenntnisse in Statistik werden nicht vorausgesetzt.


Was werden Sie lernen ?
Nach diesem Kurs verstehen Sie die einzelnen Schritte und Berechnungen der Methodenvalidierung sowie deren Hintergrund; und Sie wissen, auf was Sie in Ihrem Bereich Wert legen müssen. Neben dem klassischen Vorgehen, charakteristische Kennzahlen zu berechnen, stellen wir den intuitiveren und grafisch leicht verständlichen Ansatz des sogenannten Accuracy Profile dar. Alle Methoden werden anhand praktischer Besipiele und mit Übungen am PC eingeübt.

Wer sollte teilnehmen ?
  • Laboranten, Cheflaboranten, Chemiker, die Methoden im Labor validieren möchten
  • Voraussetzung: Excel-Grundkenntnisse; Vorkenntnisse in Statistik sind nicht notwendig

Welche Themen werden behandelt ?
Grundlagen
 Praktischer Hintergrund
Erfassungs-/Bestimmungsgrenze
Vorgehen in der Validierung
 Lineare Regression, Residuenanalyse
Bedeutung der charakteristischen Kennzahlen (Linearität, LOQ, Matrix-LOQ, Wiederholbarkeit, Reproduzierbarkeit, Richtigkeit, Genauigkeit...)
Methoden: Wiederfindungsrate, Spiking, Accuracy Profile, Horwitz Rate
Praktische Tipps (Vorgehen, Randomisierung, Quantifizierung, Reporting)


Weitere Fragen ?
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: 4-12 (eigener PC für jeden Teilnehmer garantiert)
  • Kosten: inkl. vollständige Kursunterlagen, Kaffee und Mittagessen: siehe Anmeldeformular
  • Daten: siehe Anmeldeformular
  • Weitere Informationen: siehe Kontaktformular
powered by Swisscom AG
c