d e f es 
Suche
Go
Kurse

Neuronale Netze und Genetische Algorithmen in der Praxis

Mo, 27.5.2019

Neuronale Netze haben die Fähigkeit, die komplexesten Beziehungen zwischen gegebenen Daten zu erlernen, auch dort, wo die statistischen Methoden nur eingeschränkt anwendbar sind. In dieser Schulung werden die Grundideen von neuronalen Netzen, die zahlreiche praktische Anwendungen gefunden haben, erläutert. Zudem werden genetische Algorithmen vorgestellt, die beim Lernverfahren von neuronalen Netzen eingesetzt werden.


Was werden Sie lernen ?
Stehen Ihnen grosse und komplexe Datensätze mit wertvollen verborgenen Informationen zur Verfügung? Möchten Sie anhand historischer Daten zuverlässige Vorhersagen erhalten? Oder müssen Sie für gewisse Inputparameter eines Systems die optimale Kombination herausfinden? Dann könnten neuronale Netze und genetische Algorithmen Ihnen viel helfen. Neuronale Netze haben die Fähigkeit, die komplexesten Beziehungen zwischen gegebenen Daten zu erlernen, auch dort, wo die statistischen Methoden nur eingeschränkt anwendbar sind. In diesem Kurs werden die Grundideen von neuronalen Netzen, die zahlreiche Anwendungen (chemische Industrie, Robotik, Vorhersage von Aktien- u. Wechselkursen, Mustererkennung, Medizin, usw.) gefunden haben, erläutert. Zudem werden genetische Algorithmen, eine der robustesten Allzweckoptimierungsmethoden vorgestellt. Genetische Algorithmen können beim Lernverfahren von neuronalen Netzen und bei der Optimierung der Inputparameter eingesetzt werden. Die Methodik und ihre Anwendung wird anhand von praktischen Beispielen erklärt und durch Software-Demonstrationen am PC ergänzt.

Wer sollte teilnehmen ?

  • Manager und wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Minimale Vorkenntnisse in Mathematik sind empfehlenswert, aber nicht notwendig

Welche Themen werden behandelt ?
 Neuronale Netze
 Geschichtliche Entwicklung
Das vorwärtsgekoppelte (feed-forward) Netz
Lernverfahren durch Training mit Daten (backpropagation)
Stärken und Schwächen von neuronalen Netzen
Fallstudie
 Genetische Algorithmen
 Biologische Motivation
Grundbegriffe: Fitness, Selektion, Rekombination, Mutation
Vor- und Nachteile
Anwendungsbeispiele
 Software
 Vergleich von Softwarelösungen verschiedener Anbieter für neuronale Netze
Demonstration und Übung mit Excel


Weitere Fragen ?
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmerzahl: 4-12 (eigner PC für jeden Teilnehmer garantiert)
  • Kosten: inkl. vollständige Kursunterlagen, Kaffee und Mittagessen: siehe Anmeldeformular
  • Daten: siehe Anmeldeformular
  • Weitere Informationen: siehe Kontaktformular
powered by Swisscom AG
c